Blickdichte Strumpfhosen

Artikel 1-12 von 15

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Anzeigen als Raster Liste
  • LEG CONTROL 70
    14,00 €
  • WARM UP 60
    14,00 €
  • SATIN LOOK 40
    16,00 €
  • FORMING EFFECT 40
    20,00 €
  • VELVET 80
    19,00 €
  • LIZ
    22,00 €
  • Neu
    SENSUAL MERINO
    28,00 €
  • MYSTIQUE 100
    22,00 €
  • Neu
    BLUE 50
    20,00 €
  • FLY&CARE® 40
    22,00 €
  • Neu
    VELVET 40
    16,00 €
  • SENSUAL COTTON
    24,00 €
  • Artikel 1-12 von 15

    Seite
    pro Seite
    In absteigender Reihenfolge
    Anzeigen als Raster Liste

    KUNERT DAMEN STRÜMPFE – BLICKDICHTE STRUMPFHOSEN

     

    Was darf in keinem Kleiderschrank fehlen? Natürlich eine blickdichte Strumpfhose! Sie ist die perfekte Ergänzung zu Röcken oder Kleidern und kann zu Business-Outfits genauso getragen werden wie zum Freizeitlook. Eine schwarze blickdichte Strumpfhose ist dabei der Klassiker, aber es gibt auch Modelle in blau oder anthrazit oder blickdichte Strumpfhosen in beige. Alternativ werden blickdickte Strumpfhosen auch als opaque bezeichnet.

     

    Ab wie viel Denier spricht man von einer blickdichten Strumpfhose?

    Denier gibt bei einer Damen Strumpfhose die Garnstärke an. 1 den = 9.000 Meter Garn wiegen 1 Gramm. Je dicker das Garn ist, desto höher ist die Denierzahl und somit auch die Lichtdurchlässigkeit der Strumpfhose. Bis 30 Denier spricht man von transparenten Strumpfhosen, zwischen 30 und 50 Denier spricht man von semi-blickdichten Strümpfen und ab einer Denierzahl von 60 spricht man von blickdichten bzw. opaquen Strümpfen. Bei KUNERT können Sie die Denier Optik im Produktnamen erkennen. Die Damen Strumpfhose WARM UP 60 hat eine 60 den Optik. Das Wort „opaque“ kommt aus dem französischen und bedeutet undurchsichtig oder lichtundurchlässig.  

     

    KUNERT blickdichte Strumpfhosen, opqaue Strumpfhosen mit hoher Denierzahl

     

    Blickdichte Strumpfhosen für Damen – nicht nur ein Highlight an kalten Tagen

    Opaque Strümpfe gibt es bei KUNERT in verschiedenen Ausführungen. So finden Sie zu jedem Look die passende blickdichte Strumpfhose. Besonders im Winter sind blickdichte Strumpfhosen zu einem gelungenen Look nicht mehr wegzudenken. Bei wärmeren Temperaturen eignen sich hingegen transparente Strumpfhosen besser. Egal, ob Sie eine Ergänzung zu ihrem Kleid suchen oder Ihre Beine in der kalten Jahreszeit wärmen möchten, bei KUNERT werden Sie mit etwas dickeren Strumpfhosen fündig. Oder möchten Sie Ihre Beine gerne etwas formen oder stützen. Dann sind unsere opaquen, stützenden Strumpfhosen oder formenden Strumpfhosen genau richtig. Zudem gibt es bei der Materialzusammensetzung unterschiedliche Möglichkeiten: So finden Sie im KUNERT Sortiment neben klassischen Feinstrumpfhosen auch solche mit einem hohen Anteil an hautsympathischer Baumwolle oder wärmender Schur- oder Merinowolle.

     

    Blickdichte Damen Strumpfhosen kombinieren

    Die perfekte Kombination macht‘s! Ist die Damenoberbekleidung etwas auffälliger, sollten Sie unbedingt zu einer klassischen, blickdichten Strumpfhose greifen. Wenn Sie sich hingegen für ein dezentes Kleid entscheiden, dürfen Sie sich bei der opaquen Strumpfhose etwas mehr trauen und zu einem farbigen Modell greifen oder eine Strumpfhose mit Musterungen kombinieren. Hierzu stöbern Sie in unseren Neuheiten. Entscheiden Sie sich für ein enganliegendes Kleid, raten wir Ihnen zu unseren Funktionsstrumpfhosen. Eine blickdichte Strumpfhose mit Shape Faktor schummelt Ihren Körper eine Kleidergröße kleiner. Eine blickdichte Strumpfhose mit Muster ist eine schöne Ergänzung zum Freizeitlook in Kombination mit einem kurzen, schwarzen Leder- oder Jeansrock. Um den Look abzurunden, passen Stiefel, Ankle Boot oder Stiefeletten wunderbar zu blickdichten Damen Strumpfhosen.   

     

    Strickstrumpfhosen für den winterlichen Look

    Während zum Business-Look blickdichte Feinstrumpfhosen ideal sind, lassen sich Strickstrumpfhosen perfekt zum Casual Look kombinieren. Damen Strickstrumpfhosen gibt es bei KUNERT in verschiedenen Ausführungen: zum einen mit einem hohen Baumwoll-Anteil, zum anderen mit hautsympathischer und wärmender Schur- oder Merinowolle. Vor allem an kalten Herbst- oder Wintertagen ist einen Damen Strickstrumpfhose eine wunderbare Alternative zur Hose – mit einem Strickkleid oder einem Samt-Rock gehen Sie perfekt gestylt durch die kalte Jahreszeit. Auch hier können Sie zwischen klassischen, dunklen Farbtönen oder auffälligen Highlight-Farben entscheiden.